In Kooperation mit dem Kleinkunstkreis „Märzwind“ e.V. hatte die Stadt Wächtersbach zum Kunstwettbewerb unter dem Titel „Ein Blick auf Wächtersbach“ aufgerufen.

„Leider war Ihre Bewerbung in diesem Jahr nicht erfolgreich. Dennoch möchten wir Ihnen für Ihre Bewerbung und die damit verbundenen Anstrengungen sehr herzlich danken“, so lautet auszugweise die E-Mail, welche die Stadt Wächterbach aus dem Bundesinnenministerium zur Auswahlentscheidung der Smart-City-Bewerbung erreichte.

So langsam kehrt die Kultur zurück: Auf Einladung von Tonis Pizzeria stellte Andrea Euler, Mitinhaberin der Altstadt-Buchhandlung „Dichtung & Wahrheit“ und Trägerin des Deutschen Buchhandlungspreises, am Samstagabend drei bemerkenswerte Bücher vor, die ihre Wurzeln in Italien haben.

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2