Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

kolpingaufenauvorstand_az.jpg

Umso größer war die Freude, dass man sich nun im Oktober 2021 endlich wieder im Alten Pfarrhaus der Gemeinde treffen konnte. Der Vorstand hatte zur fälligen Jahreshauptversammlung eingeladen. Die 21 anwesenden Mitglieder und Gäste gedachten zu Beginn der beiden Ende 2020 verstorbenen Mitglieder Pfarrer i.R. Franz Koska sowie Norbert Herkt mit einer Schweigeminute.

Der ehemalige Vorsitzende Robert Kraus übernahm den Bericht über das Veranstaltungsjahr 2019. Dieses Vereinsjahr umfasste über 20 Veranstaltungen, u.a. Ostereieraktion mit Palmstraußverkauf, Altkleidersammlungen, Wallfahrten, Gebetstreffen am Bildstock zusammen mit Flüchtlingen, offene Singen, Bewirtung am Radlersonntag und eine große , vielbeachtete Hobbykunst-Ausstellung mit einem Herbstcafe. Auch nahmen der Aufenauer Kolpinger regelmäßig an Veranstaltungen des Kolpingbezirks " Main - Kinzig " teil. Robert Kraus berichtete auch über die ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit der Aufenauer und Neudorfer Kolpinger. Im Jahr 2019 betreuten die Kolpinger zusammen mit befreundeten Ehrenamtlern insgesamt 46 Personen, darunter 15 Kinder im Alter von 1 bis 9 Jahren, die aus Eritrea, Äthiopien und Somalia nach Aufenau, Wächtersbach oder Bad Orb kamen. Aufgrund einer großzügigen Spende des Lions-Clubs konnten die Kinder der Flüchtlinge auch 2019 finanziell unterstützt werden.

Die Mitglieder entlasteten nach dem Bericht des Kassierers Thomas Statzner und der beiden Kassenprüfer einstimmig den gesamten Vorstand für die Corona bedingt verlängerte Amtszeit. Vereinsmitglied Arno Weber übernahm als Wahlleiter die anstehenden Neuwahlen des Vorstands. Nach eingehender Dirkussion beschlossen die anwesenden Mitglieder eine Satzungsänderung, nach der der Verein absofort von einem Vorstandsteam geleitet wird. Die Versammlung wählte mit absoluter Mehrheit als neues Vorstandsteam Anita Burggraf, Jürgen Hess und Volker Nix. Als neuer Kassierer wurde Volker Knobloch und als Schriftführerin Larissa Hess gewählt. Unter Punkt "Verschiedenes" gab es den einstimmigen Beschluss der Kolpingsfamilie Aufenau, mit einer größeren Spende einer Kolpingsfamilie aus dem von der Überflutung verwüsteten Gebiet im Westen der Bundesrepublik zu helfen. Ein gemeinsames Abendessen schloss sich der Versammlung an.

Foto: Der neue Vorstand (von links): Volker Knobloch, Anita Burggraf, Volker Nix und Jürgen Hess.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2