AfD-Informationsveranstaltung: „Das Ende der Wende“

Wächtersbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Mittwoch, dem 20. März, wird Andreas Lichert, AfD Abgeordneter im hessischen Landtag und fachpolitischer Sprecher der AfD-Fraktion für Digitalisierung, Wirtschafts- und Energiepolitik, mit seinem Vortrag „Das Ende der Wende - Energiepolitik in Bund und Land“ die Informationsveranstaltung in der Heinrich Heldmann Halle, Main-Kinzig-Straße 31, 63607 Wächtersbach, eröffnen.

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo

Beginn der Veranstaltung ist 19:00 Uhr, Einlass ab 18:00 Uhr.

Anschließend steht Andreas Lichert für Fragen der Besucher zur Verfügung. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind zu dieser öffentlichen Veranstaltung eingeladen. „Hier ist für jeden die Gelegenheit gegeben, sich im direkten Kontakt mit einem Abgeordneten über die vielfältigen Themen der hessischen Politik aus Sicht der AfD zu informieren.“ betont Kreissprecher Dr. Maaß. „Für eine bürgernahe Politik ist es wichtig, dass die Bürger über ihre Anliegen mit den gewählten Volksvertretern sprechen.“

Die von der Landesregierung betriebene Energiepolitik habe insbesondere für den Main-Kinzig-Kreis katastrophale Folgen. „Wir werden weiterhin Windkraft im Wald ermöglichen ..“ heiße es im Koalitionsvertrag der neuen Landesregierung aus CDU und Grünen. Das werde die Landschaft im Kreisgebiet mit aller Härte treffen. Dem könne nur Einhalt geboten werden, wenn sich die betroffenen Bürger mit aller Konsequenz gegen die Zerstörung unserer Natur wehrden würden.

"Die AfD ist die einzige politische Kraft in Hessen und im hessischen Landtag, die sich ohne fadenscheinige Kompromisse gegen diese von oben angeordnete Politik einsetzt. Lichert wird genau auf diesen Punkt eingehen und beschreiben, wie grüne Ideologie der Energiewende den Stecker zieht und sie zum Scheitern verurteilt. Naturschutz hier vor Ort ohne Wenn und Aber ist eines der Ziele der AfD des Main-Kinzig-Kreises, mit dem sie bei der kommenden Kommunalwahl in möglichst viele Parlamente der Städte und Gemeinden im Kreis einzuziehen will", heißt es in der Einladung.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner