Wächtersbach: Stadt warnt vor Schlange auf Panoramaweg

Wächtersbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im Laufe der Woche wurde der Stadtverwaltung Wächtersbach eine Schlange im Wald oberhalb vom Panoramaweg gemeldet. Die Schlange wurde gefilmt, die Art konnte aufgrund des vorliegenden Bildmaterials noch nicht identifiziert werden. Die Länge der Schlange wird auf etwa 100 cm geschätzt, zur Gefährlichkeit können seitens der Stadt keine Einschätzungen getroffen werden.

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo

schlangewbach.jpg

Einen Tag später wurde ein illegal entsorgtes Terrarium im Nahbereich der Schlange aufgefunden.

Die Stadtverwaltung bittet die Bevölkerung, in diesem Bereich um besondere Aufmerksamkeit. Sollte die Schlange gesehen werden, bitte sofort das  Ordnungsamt der Stadtverwaltung oder die Polizei verständigen. Das Ordnungsamt ist  interessiert den Besitzer der Schlange und des Terrariums in Erfahrung zu bringen. Hinweise auf den Besitzer des Terrariums mit Schlange bitte an das Ordnungsamt der Stadt Wächtersbach.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner