Vorschulkinder sind kleine Wasserforscher

Wächtersbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In der vergangenen Woche erwartete die Vorschulkinder der Elisabeth-Curdts-Tagesstätte vor Ende ihrer Kindergartenzeit nochmal ein ganz besonderer Vormittag.

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo

forschercurd.jpg

Die Wasserforscherkiste war wieder auf Tour und machte Halt in Wächtersbach. Nachdem sich alle Kinder bei einem leckeren Frühstück gestärkt hatten, wurden die Gummistiefel angezogen und die Kinder machten sich mit ihren Erzieherinnen und Frau Susanne Hufmann von der Gesellschaft für Naturschutz und Auenentwicklung auf den Weg zum nahegelegen Bach.

Nach einer Einweisung anhand von anschaulichem Bildmaterial, was alles so lebt in einem Bach, konnte es dann richtig losgehen. Mit Kescher, Lupen und Sieben ausgerüstet ging es dann an den Bach. Hier wurde dann fleißig „gefischt“ und es gab viel Spannendes in der Unterwasserwelt „Bach“ zu entdecken. Gemeinsam wurden dann die Wassertiere bestimmt und Frau Hufmann erklärte sehr anschaulich besondere Fähigkeiten der einzelnen Wassertiere. Die Kinder waren mit großem Eifer dabei und alle waren sich am Ende einig, das war ein spannender Vormittag.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!