„Schlosspark und Altstadt Wächtersbach – ein unzertrennliches Ensemble“

Wächtersbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zum Stammtisch mit Charakterköpfen am 4. Juli um 16 Uhr hat der Altstadtförderverein Wächtersbach Dirk Säufferer als „Charakterkopf“ zum Thema „Schlosspark und Altstadt Wächtersbach – ein unzertrennliches Ensemble“ in den Gartensaal eingeladen.

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo

dirksaeufferer.jpg

Das Vorstandsmitglied Dirk Säufferer hat sich mit diesem Thema sehr intensiv befasst. Mehrere von ihm verfasste und viel beachtete Publikationen zu diesem Thema sind bereits erschienen. Beim Stammtisch besteht Gelegenheit, über den aktuellen Stadtumbau und die bevorstehende Parksanierung zu sprechen. Immer wieder wird gesagt: Zu den wichtigsten Plätzen in der Altstadt gehört der Schlosspark.

Was bedeutet das für dieses Kulturgut, das sich auch mit prominenteren Parks derselben Stilrichtung durchaus messen kann? Alle Interessierten sind sehr herzlich eingeladen. Der Eintritt ist selbstverständlich frei. Bei schönem Wetter findet der Stammtisch auf der Terrasse vor dem Gartensaal statt. Ein kleiner Rundgang durch den Schlossgarten kann sich anschließen. Auf der facebook-Seite des Altstadtfördervereins und unter www.altstadt-waechtersbach.de gibt es ausführliche Informationen über die Vereinstätigkeit.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!