Erstmals auch in Netz: Jahreshauptversammlung 2020 des WCV

Wächtersbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nachdem im Rahmen der gelockerten Corona-Einschränkungen das Versammlungsverbot aufgehoben wurde, konnte der 1. Wächtersbacher Carneval Verein 1961 e.V. (WCV) mit mehr als 6-wöchiger Verspätung endlich seine Jahreshauptversammlung im WCV-Casino am 27.6.2020 durchführen.

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo

wcvonline.jpg
wcvonline1.jpg
wcvonline2.jpg

Trotz aller erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen, wie etwa die besondere Bestuhlung mit Sicherheitsabstand oder Bereitstellung von Desinfektionsmitteln, äußerten dennoch etliche Mitglieder Bedenken.

Die Bedenken wurden sehr ernst genommen und ein technikaffines Team von jungen WCV-Aktiven machte sich auf die Suche nach einer passendenden Software, um die Mitgliederversammlung ins Netz übertragen zu können. Sie wurden fündig .Die Online-Teilnehmer zu Hause brauchten auf Ihren PCs und Laptops keinerlei Installationen und Einstellungen vornehmen, sondern konnten sich ganz einfach und bequem über einen speziellen Link, den sie im Vorfeld der Mitgliederversammlung erhalten hatten, über ihren Browser in die Übertragung einklinken. Und nicht nur Zuschauen war möglich, sondern die Mittglieder konnten vor ihren PCs sitzend, sogar online an den verschiedenen Abstimmungen teilnehmen. Die Technik funktionierte hervorragend und ohne Pannen.

Die Versammlung selbst lief wie gewohnt zügig und harmonisch ab. Der 1. Vorsitzende, Jürgen Schneider, ließ die vergangene Campagne noch einmal Revue passieren. Anschließend wurde der gesamte geschäftsführende Vorstand entlastet. Eine Änderung gab es im Vorstand. Die bisherige Schriftführerin Vanessa Kailing, stellte sich nicht mehr zur Wahl, da sie wegen Familiennachwuchs nicht genügend Zeit für das Vorstandsamt mitbringen kann. Zu ihrer Nachfolgerin wurde einstimmig Sandra Schneider-Krienke gewählt.

Wilfried Wilhelm (alias Lupo) und seine Gattin Gisela hatten 10 Jahre lang federführend an der Erstellung und dem Erscheinen des jährlich erscheinenden Campagnehefts gearbeitet. Ab jetzt wollen sich die Beiden aber mehr um ihre Enkel kümmern, wodurch eine große Lücke im Redaktionsteam entsteht, die noch geschlossen werden muss. Für die Campagne 2021 hofft der Vorstand, alle Sitzungen und Veranstaltungen wie gewohnt und ohne allzu große Einschränkungen durchführen zu können.

Die Mitglieder mit 50-Jähriger und 25-jähriger Vereinszugehörigkeit wurden mit einer Urkunde und einer Flasche Sekt geehrt. Nach knapp 1½ Stunden konnte Jürgen Schneider die Jahreshauptversammlung schließen.

(Text: Peter Hölzer; Fotos: Andreas Wolf)

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner