Wächtersbach: Kiosk am Bahnhof ausgeraubt

Wächtersbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Samstagmorgen gegen 08.55 Uhr betrat ein bislang unbekannter Mann den Kiosk "Bahnhof-Store und Bistro" in der Straße "Am Bahnhof 1" in Wächtersbach. Der 30 bis 40 Jahre alte Mann mit dunkler Kleidung betrat das Kiosk über die rückwärtige Eingangstür, welche zu den Gleisen hin gelegen ist. Anschließend lief er unmittelbar in den Kassenbereich und griff in die unverschlossene Kasse. Der 71-jährige Kioskbetreiber sprach den Mann mit dunklem Bart und hellem Teint an.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Dieser äußerte, dass er das Geld brauche. Anschließend verließ er den Kiosk wieder über die rückwärtige Eingangstür. Der 71-Jährige eilte dem korpulenten Mann hinterher und versuchte ihn an der Flucht zu hindern, was ihm jedoch misslang. Auf seinem Fluchtweg verlor der Räuber zwei 10 Euro-Scheine sowie seine Sonnenbrille und eine Wollmütze.

Nach bisherigen Erkenntnissen machte der Mann nicht gerade große Beute von etwa 50 Euro. Der Geschädigte erlitt bei der Rangelei einen blutenden Nagel. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Ermittlungsgruppe in Gelnhausen unter der Rufnummer 06151 827-0.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige