Ehrenamtliche Sammler für Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge gesucht

Wächtersbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. sucht Sammler, die bei den Bürgern Spenden für die Pflege und Instandhaltung von 832 Kriegsgräberstätten in 46 Ländern mit etwa 2,7 Millionen Toten, zur Wahrung des Gedenkens an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft, zur Mitfinanzierung der Jugend-, Schul- und Bildungsarbeit unter dem Motto „Gemeinsam für den Frieden“, bei den Bürgern sammeln.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

Sowohl ein Hygienekonzept für die Haus- und Straßensammlung, als auch Sammellisten liegen vor. Interessenten für die Durchführung der Sammlung melden sich bitte unter der Telefon-Nr. 80251 bei Frau Schmidt-Habermann.

Auf Wunsch kann den Sammlern eine Entschädigung in Höhe von zehn Prozent des Sammlungs-ergebnisses gewährt werden. Selbstverständlich sind die Sammler bei ihrer Tätigkeit durch den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge pauschal gegen Unfall versichert.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2