Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

pflasterwbachau_az.jpg

Nach einer Vorstellungsrunde ging es dann auch schon richtig los. Die Kinder erfuhren, was machen wir eigentlich, wenn wir uns selbst mal verletzen oder die Mama zuhause einen Unfall hat. Und wie lautet denn eigentlich die Notrufnummer? Hier wussten alle Kinder gleich Bescheid und riefen schnell 112! Dann wurde das richtige Anlegen von Pflaster und Verbänden geübt und wie schneidet man eigentlich einen Fingerkuppen Pflaster? Natürlich durfte auch die stabile Seitenlage nicht fehlen. Diese Übung kam bei den Kindern besonders gut an, wurde diese doch durch einen Tanz eingeübt – Kaktus, kuscheln, Knie und dann drehen.

Zum Schluss erhielten alle Kinder den Pflasterführerschein und nahmen diesen voller Stolz mit nach Hause. Die Vorschulkinder beschäftigen sich auch in der nächsten Zeit mit dem Thema Körper und Gesundheit.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2