Wächtersbach: Buchhandlung „Dichtung & Wahrheit“ verkauft

Wächtersbach
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Eine Ära, die eben nicht zu Ende geht: Nach fast 25 Jahren findet die Altstadt-Buchhandlung Dichtung & Wahrheit eine neue Besitzerin: Carola Willmann, geboren im schwäbischen Böblingen und seit vielen Jahren Wahlhessin, wird ab Januar 2022 die Geschicke des mehrfach mit Landes- und Bundespreisen ausgezeichneten Buchladens in ihre Hände nehmen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2

willmannDichtung3011_jk.jpg

Unter den vielen Interessentinnen und Interessenten, die sich für das Geschäft in den zurückliegenden eineinhalb Jahren begeisterten, ist sie diejenige, die sich spontan zudem auch in das pittoreske Ambiente der Wächtersbacher Altstadt verliebte.

Zudem ist die künftige Geschäftsinhaberin begeistert davon, mit ihrem sechsjährigen Boston Russell Hedwig im nahegelegenen Schlosspark und im angrenzenden Wald ihre Mittagspausen verbringen zu können. „Hier finde ich die für mich passende Mischung aus ländlicher Idylle und herausforderndem Dasein als Geschäftsfrau“, so die 50-Jährige, die dafür sogar das tägliche Pendeln aus Frankfurt in Kauf nimmt. Carola Willmann war in den zurückliegenden Jahren am Frankfurter Flughafen tätig und ist nun bereit für eine neue berufliche Herausforderung.

Die Entscheidung für „Dichtung & Wahrheit“ fiel sehr spontan: „Ich fühle mich den Projekten und Idealen der jetzigen Inhaber sehr verbunden und möchte gerne viele der Initiativen und Aktionen von Andrea Euler und Stephan Siemon auch künftig umsetzen“, so Carola Willmann, der soziales Engagement ebenfalls sehr am Herzen liegt. Zudem, so die künftige Geschäftsfrau, habe sie im Rahmen einer Hospitanz sehr positive Erfahrungen in der Buchhandlung sammeln können. „Ich freue mich sehr, die Arbeit meiner künftigen Vorgängerin und meines künftigen Vorgängers im kommenden Jahr fortsetzen und für die großartige Kundschaft des Ladens da sein zu dürfen“, sagt Willmann.

Schon jetzt ist die engagierte Buchhändlerin regelmäßig im Buchladen anzutreffen, um so erste Kontakte zu knüpfen. „Wer Wünsche und Ideen für das kommende Jahr hat, kann mich sehr gerne ansprechen“, so Willmann, die jüngst bereits am bundesweiten Vorlesetag in der Grundschule Brachttal beteiligt war und in der Jury des Vorlesewettbewerbs der Grundschule Kinderbrücke und der Haupt- und Realschule Birstein saß. Auch an der Geschenkbuchaktion zum Welttag des Buches am 23. April wird sie sich weiter beteiligen. Lesungen werden ebenfalls weiter angeboten.

„Wir freuen uns, für Wächtersbach eine so großartige Lösung gefunden zu haben“, sind Carola Willmann und die beiden Gründer, Andrea Euler und Stephan Siemon, glücklich über die Ladenübergabe zum Jahreswechsel. „Dem Buchladen und seiner treuen Kundschaft wünschen wir noch viele Jahre voller Unterhaltung, Kultur und gesellschaftlichem Engagement“, sagen die jetzigen Besitzer und die künftige Ladeninhaberin abschließend.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2