„HELAU AGAIN“ – Motto der WCV-Faschings-Campagne 2023

Wächtersbach
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Wie es sich bei Karnevalisten gehört, startete die 61. Jahreshauptversammlung des 1. Wächtersbacher Carneval Vereins am Freitag, den 27.05.2022 pünktlich um 20.11 Uhr.

Anzeige

Rund 70 Vereinsmittglieder hatten sich im WCV-Casino eingefunden und wurden vom 1. Vorsitzenden Jürgen Schneider begrüßt. Da pandemiebedingt die Campagne 2020/21 wieder nicht wie gewohnt stattfinden konnte, zeigte Schneider in einem kurzen Rückblick, was seit der letzten Jahreshauptversammlung geschehen sei:

So wurde z.B. der jährlich stattfindende mehrtägige Vereinsausflug, der nach Bremen gehen sollte, erneut verschoben. Dafür konnte aber ein Tagesausflug nach Piesport stattfinden, welcher im wahrsten Sinne des Wortes ein „voller Erfolg“ war. Voller Euphorie wurde dann auch mit neuem Team das WCV-Campagne-Heft mit mehr Seiten als je zuvor erstellt, gedruckt und in die Haushalte der Wächtersbacher Innenstadt verteilt. Auch bei der Campagne-Eröffnung, die in kleinem Rahmen stattfand, war man noch sehr zuversichtlich, dass die Campagne stattfinden würde. Schließlich waren auch schon einige Veranstaltungen so gut wie ausverkauft. Und dann kam wieder alles zum Stillstand…

Nachdem die Corona-Zahlen dann mitten in der nicht stattfindenden Campagne nach unten gingen, entschied man sich bei WCV doch noch ein wenig Fasching zu feiern. Schneider berichtete von einem stimmungsvollen Weiberfasching im WCV-Casino, dem Auftritt der Großen Garde bei Trudes Fastnachtsshow „Pink Diamonds“, der Ordensfeier am Faschingssonntag – schließlich waren die Campagne-Orden und die Pins für die Straßenfastnacht bestellt worden – und der Fastnachts-Beerdigung am Aschermittwoch.

Schneider bedankte sich bei allen Aktiven vor und hinter den Kulissen für ihre ehrenamtliche Arbeit und fürs Durchhalten in dieser Zeit. Sowohl Schneider wie auch Sitzungspräsident Nicky Kailing lobten die WCV-Tanzgruppen für ihre Tanz-Show-Einlagen auf der diesjährigen Wächtersbacher Messe im Rahmen der „Welcome back“ – Party und des Familiennachtmittags, wo sie die Möglichkeit hatten, die Tänze, die sie nun schon seit 2 Jahren probten, endlich vor begeistertem Publikum aufzuführen.

Kailing gab noch einen kurzen Ausblick auf die vom 01. – 03. Juli stattfindende Schlosseinweihung, bei der der WCV zum einen am Programm des Familiennachmittags am Sonntag mitwirken und zum anderen mit einem Getränkestand dabei sein wird. Seinen Rückblick beendete Kailing mit der Bekanntgabe des Mottos für die kommende Campagne, welches mit „HELAU AGAIN“ sehr offengehalten ist. Der Bericht des Schatzmeisters Hagen Kolb zeigte, dass der Verein trotz coronabedingter Veranstaltungsausfälle sehr gut gewirtschaftet hat und mit einem kleinen plus aus dem Geschäftsjahr 2021 herausgegangen ist.

Aber nicht nur beim Kassenbestand gab es ein plus, sondern auch bei den Mitgliederzahlen des WCV. So habe der Verein derzeit 444 Mitglieder, ein erneuter Anstieg zum Vorjahr. Von den anwesenden Stimmberechtigten wurde der Vorschlag des Vorstandes, auf eine Erhöhung der Mitgliedsbeiträge und der Einführung einer Aufnahmegebühr zu verzichten, daher auch einstimmig angenommen. Bei den Wahlen des Vorstandes – in diesem Jahr wurden die Abteilungsleiter gewählt – gab es bis auf die Neuwahl von Johannes Frense als Beisitzer im Vorstand – keine Änderungen. Alle Wiederwahlen erfolgten einstimmig. Bei den Kassenprüfern kam Bea Appel als Nachfolgerin für Uschi Werner dazu.

Auch in diesem Jahr wurden wieder Ehrungen vorgenommen und so erhielten für 25 Jahre treue Mitgliedschaft folgende Mitglieder die Vereinsnadel in Silber: Caroline Kunert, Andy Ost, Madeleine Schreiber, Manfred Schüßler, Michael Creß, Cornelia und Ulrich Stiebeling und Tatjana Wiesner. Die Verdienstnadel in Gold für 50 Jahre treue Mitgliedschaft erhielten Wolfgang Glaser und Alexandra Stang.

Zum Schluss gab Schneider noch einen Ausblick auf die bevorstehenden Termine. So fahre man nun endlich mit dem 3. Anlauf über Pfingsten zum Vereinsausflug nach Bremen. Nachdem dann am ersten Juliwochenende die Schlosseinweihung anstehe, hat man sich nach mehrfachen Bitten nach einem Tagesausflug dazu entschlossen, am 06. August zur Lohrer Festwoche zu fahren und dann steht auch schon am 27.08. das WCV Kinder- und Grillfest auf dem Programm. Die Campagne wird in diesem Jahr am 12.11. eröffnet, gefolgt vom traditionellen Gänseessen am 18.11. Die WCV-Weihnachtsfeier ist für den 17.12. geplant.

Natürlich stehen die Termine für die WCV-Faschingsveranstaltungen 2023 schon fest und können auf der Homepage unter www.wcv.info eingesehen werden. Wenn ihr auf dem Laufenden bleiben und immer wissen wollt, was beim WCV so los ist, folgt uns einfach bei Instagram unter @wcv_waechtersbach.

Ergebnisse der Vorstandswahlen:

Nikolai Kailing (2. Vorsitzender und Sitzungspräsident), Hagen Kolb (Kassierer), Kathrin Kappes (Organisationsleiterin), Sandra Schneider-Krienke (Schriftführerin), Julian Körner-Schuchardt (Zugmarschall), Joachim Schneider (Dekorationsleiter), Thomas Heil (Fundusmeister), Anika Ullmann (Leiterin Tanzgarden), Thomas Mayer (Leiter Jukas), Andreas Wolf (Leiter Technik), Johannes Frense (Beisitzer), Bea Appel und Monika Heil (Kassenprüferinnen).

wcvhellauag az

wcvhellauag az1

wcvhellauag az2


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2