Wächtersbach plant naturnahe Spiellandschaft am Schloss

Wächtersbach
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

"Ein gelungenes Zusammenspiel aus Denkmalschutz und Spielfreude wird man im zu erwartenden Bürger-Schlosspark in Wächtersbach bald erleben, wenn die Neugestaltung der sogenannten Rasenschüssel zwischen Schlossweiher und Schlossparkterrasse, als Teil des Gesamtprojektes unter Auflagen des Denkmalschutzes zu neuem Leben erweckt wurde", verspricht der Stadtverwaltung. Die Geräte des Spielplatzes seien bereits aus der großen Rasenschüssel entfernt worden. Nach historischem Vorbild entstehe nun Raum für eine offene Fläche, die den früheren Sichtachsen gerecht werde.

Anzeige


"Der Spielbetrieb für die Kinder und Jugendlichen wird jedoch keinesfalls vernachlässigt. Stattdessen entsteht oberhalb des Schlossweihers ein neu konzipierter Spielbereich, der sowohl den historischen Kontext achtet als auch den heutigen Anforderungen an einen Natur- und Klimaspielplatz entspricht. Die Verwendung von natürlichen Materialien wie Holz und Stein entlang des Bogenweges um den Schlossweiher wird dabei ein wesentlicher Aspekt sein", heißt es weiter in der Pressemitteilung. Mit der geplanten Spielhütte, die als "Eremitage" gestaltet sei, einem "Turm des Waldes", einer "Astschaukel" und einer "Himmelsleiter" werde der neue Spielplatz nicht nur die Kinder zum Spielen und Erkunden einladen, sondern auch die historische Bedeutung des Ortes widerspiegeln.

Das Engagement der betreffenden Fördervereine habe bei einer Begehung wertvolle Hinweise gebracht, die in die Planung eingeflossen seien. "Gerade für die älteren Mitglieder war eine Wiederbesinnung auf Naturerfahrung im Spiel', wie zu ihrer Jugend, als Gegengewicht zur digitalen Welt. Um auf den Wunsch der Bürgerinnen und Bürger nach schneller Umsetzung neuer Spielmöglichkeiten zu reagieren, wurde der neue Spielbereich im Gesamtprojekt vorgezogen. Ziel ist, Anfang 2025 eine naturnahe Spiellandschaft zu eröffnen, die auf modernen spieldidaktischen Erkenntnissen basiert und sich harmonisch in die Schönheit des Schlosswaldes einfügt", heißt es abschließend aus dem Rathaus.

spiellandschloswbachs az

spiellandschloswbachs az1


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2