Studenten aus Freising forschen im Wächtersbacher Wald

Von links: Prof. Kristian Förster (4.) und Prof. Julia Laube (9.) – beide Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, Henning Boßmann - Constantia Forst (10.), Carsten Spellig – Stadt Wächtersbach (11.), Bürgermeister Andreas Weiher (12.).

Wächtersbach
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

35 Studierende des 6. Fachsemesters des Studiengangs Landschaftsarchitektur mit der fachlichen Vertiefung Landschaftsplanung der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf aus Freising haben vom 8. bis 12. April 2024 ein Projekt in städtischen Waldflächen der Stadt Wächtersbach und der Constantia Forst GmbH durchgeführt.



Hierbei erarbeiten die Studierenden verschiedene Kartierungen, Vermessungen und Analysen zu einer Machbarkeitsstudie bzw. zu einem Forschungs- und Entwicklungsprojekt zum Thema Hochwasserschutz im Wald. Vorgesehen ist u. a. die Erstellung einer detaillierten Analyse von Hochwasser-entstehungsprozessen oberhalb der Ortslagen mit dem Schwerpunkt auf die bewaldeten Hanglagen. Weiterhin wird eine durch ein geografisches Informationssystem gestützte Analyse von Standorten möglicher Versickerungsmulden durchgeführt. Zudem stehen weitere, verschiedenste Vermessungen und Kartierungen an.

Dieses Projekt wird im Rahmen einer Lehrveranstaltung der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf unter der Leitung von Professor Dr.-Ing. Kristian Förster und Professorin Dr. Julia Laube durchgeführt. Die Stadt Wächtersbach war mit der Vermittlung von Unterkünften für die Studierenden unterstützend tätig. „Ich bin begeistert von der Idee der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, ihr Projekt in den städtischen Waldflächen in Wächtersbach umzusetzen. Die Studierenden können ihr Forschungs- und Entwicklungsprojekt in unserer Stadt durchführen und wir erhalten im Gegenzug fachlich fundierte Analysen. Diese werden uns helfen, die Folgen von Starkregenereignissen zu mildern, gleichzeitig Wasser in den Wäldern zu speichern und somit einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten“, freuen sich Bürgermeister Andreas Weiher (SPD) und Henning Boßmann, Geschäftsführer der Constantia Forst GmbH.

weihenstoipwbach az

Von links: Prof. Kristian Förster (4.) und Prof. Julia Laube (9.) – beide Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, Henning Boßmann - Constantia Forst (10.), Carsten Spellig – Stadt Wächtersbach (11.), Bürgermeister Andreas Weiher (12.).


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2