Die Altstadt und die verschiedenen Formen der Altstadtbelebung

Wächtersbach
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zum Mai-Stammtisch mit „Chrakterköpfen“ hat der Altstadtförderverein Wächtersbach Michael Graf, den Inhaber vom Café Kinzz, und seine Mitarbeiterin Daniela Ries, am Samstag, 18. Mai, um 16 Uhr als Charakterköpfe eingeladen.



Das Thema wird die Altstadt und die verschiedenen Formen der Altstadtbelebung sein – ob kleine kulturelle Veranstaltungen, wie die vom Altstadtförderverein ins Leben gerufene Kunstroute, welche in diesem Jahr vom 18. August bis 1. September wieder in der Wächtersbacher Altstadt stattfindet, oder soziale Treffpunkte wie Cafés und Biergärten, welche eine ganz besonders wichtige Rolle spielen.

Es wird interessant sein aus der Sicht eines erfahrenen Geschäftsmanns zu erfahren ob und wie sich die Erwartungen der Cafébesucher in den letzten Jahrzehnten verändert haben. Der Stammtisch selbst ist Teil der Altstadtbelebung und findet im Café Kinzz statt. Alle interessierten Gäste sind zu einer lebhaften Gesprächsrunde eingeladen. Der Eintritt ist wie bei allen Veranstaltungen des Altstadtfördervereins frei.


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2