Schon im vergangenen Jahr haben die Sängerin Nana Pastorello und der Gittarist Rodrigo Mancebo als Duo südamerikanische Flair in den Schloßpark gebracht. Dieses Mal sind Bassist Harry Wenzel und der Schlagzeuger Gonzalo Delgado mit dabei. Das Quartett kommt aus Brasilien und zeigt die Vielseitigkeit der MPB – der brasilianischen populär Musik. Der enorme Reichtum dieser Musik, der weit über Bossa-Nova und Samba hinausgeht, und mit Rhythmen wie xote, baião, moda de viola, toada, samba canção und weiteren Einflüssen besticht, wird in Nanas sanfter und akkurater Stimme und in Begleitung von einem hervorragenden Trio zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Wie immer ist der Eintritt frei, Spenden sind willkommen.

pastorelloquartett az


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2