Bäume am Rad- und Rastplatz Weilers werden ausgetauscht

Weilers
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Wächtersbach. Im Jahr 2013 wurde im Rahmen der Dorferneurung der Dorfplatz in Weilers gestaltet.

Online Banner 300x250px MoPo 2

marktplatzweilers.jpg

Die Stadt Wächtersbach hat keine Kosten gescheut und zusammen mit dem damaligen Ortsvorsteher Georg Jung sowie vielen Weilerser Bürgern einen wunderschönen „Marktplatz“ gestaltet. Der Rad- und Rastplatz – von den Bürgern auch „Marktplatz“ genannt, wird sehr gerne sowohl von den Anwohnern aus Weilers, als auch von Fahrradfahrern, die auf dem Radweg direkt daran vorbei kommen, zum Verweilen genutzt.

In diesem Rahmen wurden auch Büsche und Bäume gepflanzt. Trotz guter Pflege, sind nun 3 der Bäume auf dem „Marktplatz“ abgängig und haben starken Pilzbefall. Ortsvorsteher Glenn Lawrence informierte Bürgermeister Weiher und den Baum-Sachverständigen Ralf Gladiszewski vom Bauhof. Gemeinsam wurde entschieden, die Bäume zu gegebener Zeit zu fällen und einen adäquaten Ersatz zu pflanzen.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS