Anzeige


dorfplatzweilers_az.jpg

Die Anlage ist immer tipptopp in Schuss und von daher ein willkommener Ort für Wanderer und Radfahrer*innen zum Verweilen. Jürgen Müller und Heinrich Höhn kümmern sich seit der Erschaffung der Anlage im Rahmen der Dorferneuerung jeden Dienstag um die Pflege, freiwillig und ehrenamtlich. Sie kehren, mähen den Rasen, beseitigen das Unkraut und entsorgen so manchen dort „vergessenen“ Müll.

Auch deshalb ist der Dorfplatz gut gepflegt und Gäste aus Nah und Fern machen gerne dort Rast. Auch so manche/r Bürger*in von Weilers nimmt die geleistete Arbeit in ihrem Dorf anerkennend zur Kenntnis. So auch Florian Rode, der die Beiden ausdrücklich für ihre Dienste lobt. „Solch ein Engagement ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich. Umso mehr gebührt den beiden Helfern meine und unsere Anerkennung“, sagt auch Bürgermeister Andreas Weiher dankend und lobt die beiden tatkräftigen Helfer für deren Einsatz für die Gemeinschaft.

Foto (von links): Jürgen Müller und Heinrich Höhn.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2