Ein offenes Forum für die regionale Erzählkultur

Messe
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im vergangenen Jahr hatte der Main-Kinzig-Kreis im Rahmen der Messe Wächtersbach bereits den Blick auf die regionale Erzählkultur gelenkt.

Online Banner 300x250px MoPo 2

ivw logo

Anzeige
Banner Auris 002

Diesmal ist am Sonntag, 26. Mai, sogar ein Lesermarathon geplant, wie Landrat Thorsten Stolz ankündigt. Anlass ist der hessische „Tag der Literatur“, der 2019 unter dem Motto „Stadt / Land / Fluss“ steht.

„Wir werden diesen Tag nutzen, um Autorinnen und Autoren und Texte aus dem Main-Kinzig-Kreis auf die Bühne zu bringen“, sagt der Landrat, der auch Kulturdezernent des Kreises ist. Interessierte Schriftstellerinnen und Schriftsteller können sich ab sofort bei den Veranstaltern melden, um dieses Projekt aktiv zu unterstützen. Ein entsprechender Bewerbungsbogen ist auf der Homepage des Main-Kinzig-Kreises (Kulturbereich) zu finden. Aus den Einsendungen wird dann das unterhaltsame Programm zusammengestellt. Die einzige Voraussetzung ist ein persönlicher oder inhaltlicher Bezug zum Main-Kinzig-Kreis.

In der Halle des Main-Kinzig-Kreises wird dann am 26. Mai während des gesamten Tages vorgelesen. Die ausgewählten Passagen aus Romanen, Krimis, Gedichtbänden oder auch Sachbüchern dürfen bis zu 15 Minuten lang sein. Eine inhaltliche Vorgabe gibt es nicht. Im Anschluss besteht dann die Möglichkeit, sich mit den interessierten Besuchern auszutauschen sowie und die betreffenden Werke auch zu verkaufen und zu signieren.

Organisiert wird dieser erste Lesemarathon vom Kulturamt des Kreises gemeinsam mit „Triga – Der Verlag“ aus Gelnhausen-Roth. Einsendeschluss für die Bewerbungen und Vorschläge ist Montag, der 18. März. Erwartet werden Angaben zum ausgewählten Text und zur Person sowie der Bezug zum Main-Kinzig-Kreis. Bis zum 31. März soll dann die Auswahl stehen, die Beteiligten werden entsprechend benachrichtigt. Rückfragen und Bewerbungen sind per Mail zu richten an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!