Detlef Steffenhagen: Orgel trifft Oper

Musik
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der international bekannte Konzertorganist Detlef Steffenhagen, wird am Sonntag, 25. August, in Bad Orb zu Gast sein.

steffenhagen.jpg

Passend zur Opernakademie führt sein Programm „Orgel trifft Oper“ eine im 19. Jhd. in Paris aufgekommene Tradition fort, nämlich Melodien der Oper auf der Kirchenorgel wiederzugeben. Schon damals haben Komponisten wie z.B. Franz Liszt Ouvertüren und Arien der Oper auf die Orgel übertragen.

Auf dem Programm stehen u.a. berühmte Werke aus Aida (G. Verdi) - Carmen (G.Bizet) - Nabucco (G. Verdi) Tannhäuser (R.Wagner) u.v.a. Aber auch moderne Melodien, wie z. B. aus der „Rockoper“ „Jesus Christ Superstar“ werden zu hören sein.

Karten zu 10,- € gibt es ab 19.00 Uhr nur an der Abendkasse. Kinder und Jugendliche bis 15 Jahren haben freien Eintritt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeigelamellenjunker070919

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner