Kneipen-Rock in deutsch: "Doppelbock" unterschreibt Plattenvertrag

Musik
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die im Raum Gelnhausen - Gründau beheimatete Band "Doppelbock" hat einen Plattenvertrag mit dem Kölner Label "Metallville" abgeschlossen. Die Band, die mit "Kneipen-Rock", fast ausschließlich in deutscher Sprache und eigenen Songs in der Region auftritt und viele Fans für ihre Art der Musik gefunden hat, wird von "Metallville" bei der Veröffentlichung ihrer neuen CD sowie der entsprechenden Werbung unterstützt.

doppelbock.jpg

Über eine Vielzahl von Kontakten kam die Band zum Kölner Label. Beide Seiten war sich relativ schnell einig über eine Zusammenarbeit. Die Band, die schon schnell über die Region hinaus bekannt wurde, besteht aus vier Musikern, wobei schon alleine die Besetzung der Band etwas 'anders' ist, als man es gewohnt ist: Gitarre, Bass, Akkordeon und Schlagzeug, eine Mischung, die in Kneipen und kleinen Clubs gut ankommt. Die Bandmitglieder kommen aus Gelnhausen und Umgebung und haben in ihrem Repertoire eine Menge eigene Songs.

Bruno Kalkowski spielt seit 2005 Gitarre, Marco Czerny seit 2006 Akkordeon, Klaus Kalkowski, Bruder von Bruno, ist der Drummer der Band und bildet sich weiter fort, indem er Unterricht nimmt. Tom Wegmann ist der Bassist der Band, begann allerdings mit der Gitarre. Im vergangenen Jahr hat sich die Band beim "Deutschen Rock & Pop-Preis" in der Kategorie "Bester Rocksänger" beworben und holte prompt den ersten Platz.

Für die CD, die am 28. Mai 2021 veröffentlicht wird, wurden elf eigene Songs, alle in deutsch, aufgenommen. Die Songs bilden ein breites Musikspektrum ab von Balladen bis zum fetzigen Rock. Bis auf zwei Aufnahmen, die in Baden-Württemberg eingespielt und abgemischt wurden, arbeiteten die Musiker mit dem Tonstudio "Marburg Records" in Weimar an der Lahn zusammen. Bruno Kalkowski weist darauf hin, dass man die CD schon vorab bestellen kann und zwar über die verschiedenen Internet-Plattformern der Band wie Instagram, Facebook oder die eigen Website der Band. Neben der CD-Produktion wurden auch weitere Video-Clips aufgenommen, die viel Spaß brachten, aber auch intensive Arbeit erforderten. Mit dem Abschluss des Vertrages mit Metallville erhofft sich die Band Doppelbock auch eine Steigerung des Bekanntheitsgrades im überregionalen Bereich.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2