Paddy Goes To Gelnhausen

Musik
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im Rahmen der Reihe „Live im Museumshof“ begeistert am Samstag, 3. Juli 2021, ab 19 Uhr Paddy Schmidt sein Publikum im Hof des Gelnhäuser Museums (Stadtschreiberei 3, am Obermarkt).

Anzeige
Anzeige

paddyschmidt.jpg

Der Frontmann der bekannten Irish-Folk-Band „Paddy Goes To Holyhead“, ist nicht nur ein charismatischer Sänger, sondern auch ein hervorragender Mundharmonikaspieler. Aber Paddy Schmidt unterhält bei seinen Solo-Auftritten nicht nur bestens mit seiner vorzüglichen Musikauswahl, sondern auch mit seinen Ansagen.

Ein Mann, eine Gitarre, eine Bühne und viele Mundharmonikas. Mehr braucht es nicht für einen magischen Abend im Hof des Museums. Es gibt einen Getränkeverkauf vor Ort, allerdings Sekt und Wein nur flaschenweise; es wird deshalb gebeten, Gläser selbst mitzubringen. Bier und Apfelwein sind ebenfalls erhältlich und natürlich nichtalkoholische Getränke. Speisen werden nicht angeboten, allerdings dürfen sich die Gäste gerne eine Brotzeit mitbringen. Karten gibt es nur im Vorverkauf bei der Tourist-Information, Telefon 06051 830-300 (Öffnungszeiten Montag bis Freitag 10 Uhr bis 16.30 Uhr; Samstag und Sonntag 13 Uhr bis 16 Uhr; Kontaktdatenerfassung über Luca-App möglich) oder im Webshop unter www.gelnhausen.de zum Preis von je 12 Euro.

Bitte beachten Sie, dass der Eintritt zum Konzert nur mit einem aktuellen negativen Corona-Schnelltest (kein Selbsttest; nicht älter als 24 Stunden) oder für Zweifach-Geimpfte (Nachweis Impfpass) und Genesene mit entsprechendem Nachweis möglich ist.

Foto: Paddy Schmidt gibt ein Live-Konzert im Museumshof.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2