Opernakademie lädt ein zu „Opernträume“

Musik
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Auch in diesem Jahr dürfen sich Freunde der Oper in Bad Orb wieder auf musikalischen Hochgenuss freuen.

Die Opernakademie lädt ein zu „Opernträume“. Vier Solistinnen und Solisten, die vergangenes Jahr in der „Fledermaus-Produktion“ gesungen hätten, werden ihr Können zeigen. Starke, junge Stimmen, die am Anfang ihrer Karriere stehen.

In der ersten Hälfte des Konzerts sind bekannte Arien und Duette aus dem französischen Repertoire zu hören, unter anderem aus den Opern „Hoffmanns Erzählungen“ und „Lakmé“. In der zweiten Hälfte werden Arien und Ensembles aus der „Fledermaus“ präsentiert, mit vielen beliebten und bekannten Melodien, wie „Mein Herr Marquis“ von Adele, „Ich lade gern mir Gäste ein“ von Orlofsky und Rosalindes „Csardas“.

Der Chor der Opernakademie (Leitung: Wolfgang Runkel) und Mike Millard am Flügel wirken mit. Der deutschlandweit bekannte Bariton Michael Dahmen wird heiter durch das Programm führen.

Donnerstag, 19.08., 19:30 Uhr Premiere
Samstag, 21.08., 18:00 Uhr zweite Vorstellung

ggf. Zusatztermin unter www.bad-orb.info bzw. www.opernkademie.com

Eintrittskarten gibt zum Preis von 20 €UR und 17 € ab 1. Juli 2021
(inkl. Vorverkaufsgebühr)
bei der Tourist Information Bad Orb,
Kurparkstraße 2
Tickethotline: 06052/8314
www.bad-orb.info
sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen

Es gelten die zum Termin tagesaktuellen Coronabestimmungen, Einlass-, Abstands- und Hygieneregeln.


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2