Werkstattkonzert der Musikschule Main-Kinzig

Musik
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nur) für Erwachsene - das gilt im musikalischen Zusammenhang mit dem Werkstattkonzert der Musikschule Main-Kinzig, am Dienstag, 12. Juli, um 20.00 Uhr, in der Kulturherberge Gelnhausen allerdings nur für das Musikalische, für das Geschehen auf der Bühne, nicht davor im Publikum.

Ensembles und Bands, kammermusikalische Beiträge sowie instrumentale und vokale Soli füllen einen stilistisch abwechslungsreichen Abend, der ausschließlich den Beiträgen erwachsener Schüler der Musikschule vorbehalten ist, während im Publikum natürlich Menschen allen Alters Platz nehmen dürfen, ja sollen.

Es geht einerseits um die Präsentation zahlreicher Bandprojekte, mitunter seit Jahren schon aktiv in diesen Besetzungen und aus dem öffentlichen Musikleben der Region gar nicht mehr wegzudenken, wie z. B. die SOS-Streetband, die Jazzmecs und die Grunge-Band, aber auch kleinere Besetzungen und leisere Töne, so das Gesangsduo Annika Trageser und Paula Back, begleitet von ihren Mentoren Christoph Schneider (Stealstring-Gitarre) und Harry Wenz (Kontra- und E-Bass)  und weitere solistische Präsentationen.

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird gebeten.

fatmajoakon az

fatmajoakon az1

fatmajoakon az2

fatmajoakon az3

fatmajoakon az4

fatmajoakon az5