Bluesharp Workshop mit Linda Krieg

Musik
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Samstag, 10. September 2022, findet  zum wiederholten Mal ein überregionaler Workshop der Musikschule Main-Kinzig, einer öffentlichen Musikschule im Verband deutscher Musikschulen (VdM), für Mundharmonika-  und Bluesharp-Freunde, mit Linda Krieg in Gelnhausen statt.

Mit Linda Krieg, längst keine Unbekannte mehr als Dozentin der Musikschule sowie im Veranstaltungskanon dieser, konnte eine renommierte Vertreterin dieses Instruments gewonnen werden. Sie ist in zahlreichen Formationen und Projekten des Blues regional und überregional seit Jahren aktiv und sehr erfolgreich.

Der Workshop, aufgeteilt in ein Angebot für Anfänger und einem für Fortgeschrittene, bzw. diejenigen, die bereits einen Anfängerkurs bei ihr besucht hatten, findet in der Mensa der Philipp-Reis-Schule Gelnhausen statt. Die Interessenten am Einsteigerkurs sind für den Vormittag von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr und die Fortgeschrittenen von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr eingeladen. Für einzelne, wesentlich weiter Fortgeschrittene ist eine „Masterclass“, eine dritte Einheit im Anschluss ab 17.00 Uhr nach individueller Rücksprache und Vereinbarung möglich.

Die Mundharmonika, auch Bluesharp genannt, passt in jede Tasche und ist günstig. Der Workshop wird alles vermitteln, was das kleine und vielseitige Instrument ausmacht: Akkord- und Einzeltonspiel, einfache rhythmische Begleitung, das Erzeugen von zusätzlichen Tönen („Bending“), die richtige Atmung, einen guten Ton und vieles mehr.
Mit Songbeispielen aus Rock, Blues, Jazz oder Folklore bietet der Kurs einen Einblick in die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Bluesharp. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

Es wird darum gebeten, eine diatonische Mundharmonika (Richter-Modell) in der Stimmung C mitzubringen. Ein Instrument kann im Kurs erstanden werden. Die Teilnehmergebühr beträgt € 30,00. Weitere Informationen: www.mkk-musik.de. Für eine formlose Anmeldung und weitere Auskünfte steht der Telefonanschluss der Musikschule Main-Kinzig 06051/14015 oder der Mailkontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

lindakrieg az