Hör mal im Denkmal: Classic meets Musical

Musik
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am 9. September um 19 Uhr gastiert das Gershwin Quartett mit dem Klarinettisten Roman Kuperschmidt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Hör mal im Denkmal“ der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen in Schloss Wächtersbach.

Abseits des klassischen Repertoires der Kammermusik haben die Musiker:innen ein Programm entwickelt, das den musikalischen Wurzeln der Künstler:innen, ihrer Virtuosität, Leidenschaft und Spielfreude entspricht. Ein »maßgeschneidertes« Programm, das die Ausdruckskraft der osteuropäischen Instrumentalistenschule und das südliche Temperament des Ausnahmeklarinettisten Roman Kuperschmidt vereint.

Das Programm ist so abwechslungsreich und mit immer neuen Spannungsbögen versehen, es wird von der Klarinette, zwei Violinen, Viola und Cello mit einer so begeisternden Virtuosität umgesetzt, dass man am liebsten die Augen schließt und sich einfach davontragen lässt.

Der Ticketpreis pro Person liegt bei 10 Euro. Karten können zu den bekannten Öffnungszeiten im Bürgerservice oder an der Abendkasse erworben werden.

hoermalimdenkmalwbach az


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2