IGHA-Klassik-Konzert mit Migdal und Nosrati

Musik
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die zwei international erfolgreichen Künstlerinnen Liv Migdal (Violine) und Schaghajegh Nosrati (Piano) konzertieren am Freitag, 2. Dezember 2022, um 20 Uhr in der Alten Johanneskirche in Hanau auf Einladung der Interessengemeinschaft Hanau Altstadt e.V. aus Anlass des 20-jährigen IGHA-Bestehens.

Die internationale Presse feiert beide Künstlerinnen als ein „einzigartiges Juwel“ und die europäischen Konzerthäuser wie die Elbphilharmonie Hamburg, die Berliner Philharmonie, Musikverein Wien und Dresdner Frauenkirche veranstalten Konzerte mit diesen beiden Ausnahme-Musikerinnen. Beide sind mehrfache Preisträgerinnen internationaler Musikpreise und Stipendien. Der Luxemburger Remy Franck bewertet Liv Migdal mit den Worten: „Migdal verwandelt die Werke in musikalische Perlen“.

Liv Migdal konzertierte bereits zweimal in Hanau, im Roten Saal Schloss Philippsruhe und in der Marienkirche. Dieses Mal, im Großen Saal der Alten Johanneskirche, stehen Kammermusikwerke von Robert Schumann, Ethel Smyth, Amanda Maier und Eduard Grieg auf dem Programm.

Vorverkauf: Bücher am Freiheitsplatz, Tel. 06181-28180, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, VVK € 12.00  AK 15.00  Schüler und Studenten € 7.00


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2