Sänger und Bläser des Hutten-Ensembles werden das Konzert mit einer besonderen Auswahl weihnachtlicher Musik in verschiedensten Besetzungen für Chor, Bläser, Soloinstrumente und Orgel unter der Leitung von Hartmut Darmstadt gestalten.

Das Hutten-Ensemble entstand einst aus einer Gruppe von Gesangssolisten des Ulrich-von-Hutten-Gymnasiums, die im Jahr 2000 gemeinsam mit der UvH Big Band das Musical „Les Misérables“ aufführte. Daraus bildete sich unter der Leitung von Hartmut Darmstadt ein Vokalensemble, das bis zu einem Abschiedskonzert im Jahr 2012 regelmäßig mit der UvH Big Band und eigenständig zusammen mit einem Bläserensemble in Konzerten und regelmäßig an den Weihnachtsmärkten in Frankfurt und Schwarzenfels auftrat.

Seitdem treffen sich die Musiker nur noch zu ganz besonderen Anlässen, waren in den Jahren 2016 und 2019 auch schon zu Weihnachtskonzerten in Ramholz zu Gast und im Sommer 2019 fand zum dritten Mal eine Konzertreise nach Benediktbeuern und Kochel statt. Und so ist auch in diesem Jahr an Weihnachten wieder ein musikalisches Treffen angesagt.

In dem Weihnachtsprogramm am 28.12. werden wie gewohnt auch die Zuhörer zum gemeinsamen Singen eingeladen, der Eintritt ist frei, Spende am Ausgang.

weihnachramhoadarm az


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2