Wieder ist einer der bedeutendsten Organisten Deutschlands zu Gast in Steinau. KMD Gunther Martin Göttsche hat ein feines Händchen bei der Auswahl seiner Kollegen, die er zum Orgelsommer nach Steinau einlädt. Nach dem aus Schlüchtern kommenden und in Frankfurt wirkenden Professor für Orgel Stefan Viegelahn im ersten Jahr und dem Dresdner Kreuzkirchenorganist Holger Gehring im vergangenen Jahr wird nun Thorsten Laux zu Gast in Steinau sein. Er macht quasi auf dem Rückweg vom Papstbesuch in Rom einen kulturellen Zwischenhalt an „des Reiches Straße“ in Steinau.

Die kleine Kostbarkeit der Wagner-Orgel verzaubert sogar diese Koryphäen. Und sie wiederum verzaubern mit den aparten und wunderschönen romantischen Klangfarben ihre Zuhörer.

Große Literatur auf diesem für eine Konzertorgel recht kleinen Instrument. Aber die Qualität der Klänge überzeugt. Und die besondere Klangfarbe der Harmonika, dem einzigen Register auf dem zweiten Manual, das sehr behutsam und bei Bedarf kraftvoll den Klang der Orgel färbt. So füllt sie den besonderen Raum der Katharinenkirche, eine der bedeutendsten gotischen Hallenkirchen weit und breit.

Mittwoch, den 29. Mai 2024 – 20:00 Uhr
Katharinenkirche Steinau

Eintrittskarten und Infos:
Eintritt: Erwachsene 15,00 €, ermäßigt 8,00 €
Verkehrsbüro Steinau, Brüder-Grimm-Straße 70, 36396 Steinau an der Straße
Tel. (0 66 63) 973 88


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2