Anzeige

spurstuimmzenidd_az.jpg

Sie war der Einladung der Klasse gefolgt, die sich in den Wochen vor der Bundestagswahl intensiv im Unterricht mit dem Thema Wahlen beschäftigt und mit Spannung die Ereignisse am Wahlsonntag verfolgt hatte.

Anhand des Besuchs der Wahlleiterin konnte die Lerngruppe nun viele weitere Informationen direkt aus erster Hand erhalten und dadurch hinter die Kulissen der diesjährigen Bundestagswahl blicken. In einem kurzweiligen Vortrag gab Sandra Schutt den Schülerinnen und Schülern viele Einblicke in die Vorbereitung, Organisation und Durchführung der Bundestagswahl und berichtete von ihren Erfahrungen als Wahlleiterin. Im Anschluss beantwortete sie alle Fragen, die die Schülerinnen und Schüler im Unterricht vorbereitet hatten. Die Klasse interessierte sich nicht nur für die Aufgaben und Arbeitszeiten einer Wahlleiterin und der Wahlhelfer am Wahlsonntag, sondern ebenso für den Ablauf und die Dokumentation der Stimmauszählung, für die Entscheidung über die Gültig- oder Ungültigkeit von Stimmzetteln, für die Stimmabgabe blinder Menschen und warum ein Stimmzettel für Blinde in der oberen Ecke eine kleine Lochung aufweist. Schulleiter Harald Klose und Klassenlehrer Ole Friedrich freuten sich über das Engagement von Sandra Schutt und das politische Interesse der Klasse, deren Schülerinnen und Schüler aller Voraussicht nach bei der nächsten Bundestagswahl in vier Jahren zu den Erstwählern gehören werden.

Foto: Sandra Schutt mit Klassenlehrer Ole Friedrich (Mitte) und Schulleiter Harald Klose (links).

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2