Rumpenheim: Zimmerbrand

Offenbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein Sachschaden in Höhe von ca. 40.000 Euro ist das Ergebnis eines Brandes in einer Erdgeschoss-Wohnung im Pfaffenweg.

Der 23-jährige Wohnungsnehmer wollte sich am frühen Sonntagmorgen gegen 04.25 Uhr mittels Fritteuse Essen zubereiten, worüber er kurzfristig einschlief. Es kam zu einem Fettbrand, der in der Folge die Küche gänzlich zerstörte. Wohnungen im ersten und zweiten Obergeschoss des Mehrfamilienhauses wurden durch die Rauchentwicklung in Mitleidenschaft gezogen.

Der Wohnungsnehmer, der selbst die Feuerwehr alarmierte, kam mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus. Die übrigen Bewohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen und blieben unverletzt.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige10257155 LinkBecker

AnzeigeVorsprung Online

AnzeigeBanner Auris 002

ivw logo

AnzeigeInsektenschutz 2019 002

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner