Der 74 Jahre alte Wohnungsinhaber konnte sich retten, erlitt aber Verbrennungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr evakuierte die übrigen Hausbewohner mit einer Drehleiter. Zwei weitere Bewohnerinnen erlitten eine Rauchgasvergiftung.

Der Brand konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden, der Sachschaden beträgt zirka 30.000.- Euro. Die Brandursache muss noch durch die Kriminalpolizei ermittelt werden.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner