Nach ersten Erkenntnissen war ein 41 Jahre alter Offenbacher kurz nach 2 Uhr in seinem Alfa Romeo unterwegs, verlor in Höhe der Arthur-Zitscher-Straße die Kontrolle über seinen Wagen und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Audi A5. Nach dem Zusammenstoß prallte der Audi gegen einen geparkten Daewoo Matiz, der wiederum auf einen 3er BMW geschoben wurde.

Es besteht der Verdacht, dass der Offenbacher unter Drogen- und Alkoholeinfluss fuhr. Der 41-jährige Alfa-Lenker und der 39 Jahre alte Audi-Fahrer kamen schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen. Die Mainstraße war während der Rettungsmaßnahmen zeitweise voll gesperrt. Zeugen des Unfallgeschehens melden sich bitte unter der Rufnummer 069-8098-5100 auf der Wache des 1. Reviers in Offenbach.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner