Gegen 10 Uhr parkte ein 45-Jähriger seinen Mercedes GLC in Höhe der 20er-Hausnummern. Als er gegen und 23.50 Uhr wieder an seinen Firmenwagen herantrat, stellte er eine Delle sowie Lackabrieb am hinteren linken Kotflügel fest. Ein bislang unbekannter Autofahrer hatte offenbar beim Ein- oder Ausparken den Mercedes touchiert und die Unfallstelle verlassen, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern.

Dieser beläuft sich auf geschätzte 1.500 Euro. Die Polizei bittet nun Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallflüchtigen geben können, sich unter der Rufnummer 069 8098-5200 zu melden.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner