Achtbarer Finder brachte Geldbörse zur Polizei

Offenbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein 51-jähriger Offenbacher erschien am Sonntagmittag auf dem 1. Polizeirevier und übergab den Beamten eine Geldbörse, die er zuvor in der Waldstraße in Offenbach gefunden hatte.

Darin befanden sich neben Ausweispapieren und Karten auch über 4.000 Euro. Das Portemonnaie gehört einem 42-Jährigen aus Offenbach.

Der ehrbare Finder verzichtete darüber hinaus auf einen Finderlohn.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!