Damit ist die Zahl der bestätigten Fälle seit gestern um eine erkrankte Person gestiegen. Die städtische Statistik wurde heute korrigiert, da in den Zahlen von gestern und heute ein Fall aus dem Kreis Offenbach stammte, deren Fallzahlen die Stadt Offenbach nicht erfasst. Da die Krankenhäuser im Stadtgebiet auch Patienten und Patientinnen aus dem Kreis versorgen und die Prüfung des Wohnorts nur von nachrangigem Interesse ist und zu einem späteren Zeitpunkt stattfindet, kann es immer mal wieder zu solchen Korrekturen der Statistik kommen.

Aktuell werden zwölf Personen im Krankenhaus behandelt, davon befinden sich vier Personen im Alter zwischen 54 und 78 Jahren mit Vorerkrankungen weiterhin in einem kritischen Zustand. Mittlerweile sind 20 weitere Personen in häuslicher Quarantäne. 14 Menschen sind bereits genesen. In Offenbach gab es bisher einen Todesfall.

Gefällt Ihnen
VORSPRUNG-ONLINE?
Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus!?
€0.50
€1
€2
€5
Eigener Betrag:
 
Powered by
BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

ivw logo

Online Banner 300x250px MoPo 2

AnzeigeHarth und Schneider 250 x 300px

Anzeige

Anzeige

werbung1 100Euro

vogler banner