Drei Festnahmen nach Raub in der Schloßstraße

Offenbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Beamte des 1. Polizeireviers in Offenbach nahmen am frühen Donnerstagmorgen drei Männer im Alter von 21, 23 und 32 Jahren vorläufig fest, nachdem es zuvor in der Schloßstraße in Offenbach zu einem Raub gekommen war.

Anzeige
Anzeige

Gegen 2 Uhr soll das Trio an den auf einer Treppe sitzenden 20 Jahre alten Offenbacher herangetreten sein und diesem Schläge angedroht haben, sollte er seine Umhängetasche nicht herausgeben.

Um einer körperlichen Auseinandersetzung aus dem Weg zu gehen, händigte der 20-Jährige seine Umhängetasche an die drei Männer aus, die anschließend in Richtung Main wegrannten; in der Tasche befanden sich neben Bargeld auch persönliche Dokumente. Umgehend nach der Alarmierung konnte eine eingesetzte Streife eine Personengruppe in Tatortnähe festnehmen, die auf die Beschreibung der mutmaßlichen Räuber passte. Zudem fanden sie bei einem der Männer Teile des Diebesgutes. Das Trio musste mit auf das Revier in der Mathildenstraße und wurde nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde gegen die Verdächtigen eingeleitet.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2