Der Augenzeuge hatte gegen 21.50 Uhr gemeldet, dass gerade mehrere Jungs in eine Schule an der Bürgerler Straße in Offenbach eingedrungen wären. Bei Eintreffen der ersten Streifen waren die Unbekannten bereits geflüchtet.

Ob etwas gestohlen wurde, bedarf noch der Klärung. Im Rahmen der Fahndung fassten die Beamten schließlich einen 19-Jährigen, zwei 20-Jährige sowie einen 21-Jährigen. Die Offenbacher, die nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen wurden, müssen sich nun einem Strafverfahren stellen. Die Ermittlungen dauern derweil an.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!