Gegen 21.35 Uhr meldete dies ein aufmerksamer Passant. Die herbeieilenden Polizeistreifen konnten den mit dunkler Jacke und Mütze bekleideten Unbekannten nicht mehr ergreifen.

Insgesamt waren in der Fußgängerzone im Bereich des KOMM-Centers acht Schilder mit roter Farbe besprüht worden. Der Schaden wird auf 2.000 Euro geschätzt. Die Polizei bittet um weitere Hinweise zu dem Täter unter der Rufnummer des 2. Reviers: 069 8098-5200.

BLOG COMMENTS POWERED BY DISQUS

PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Partner von MKK-Jobs.de

 

richtertrans banner
smurfit gross
vlms gross
maxwork gross
kathinka gross
spitzke gross
mkk gross
cid gross
apz gross
gelnhausen gross
hausch gross
caritas gross
 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

werbung1 100Euro

Online Banner 300x250px MoPo 2

Anzeige