Anzeige
Anzeige

Als gegen 11.40 Uhr eine Seniorin nach Hause kam, stand vor dem Mehrfamilienhaus ein dunkles älteres Auto, in dem zwei Männer saßen. Der etwa 35 Jahre alte Fahrer, schwarze kurze Haare mit gelber Jacke, sprach die ältere Dame an und horchte sie offenbar zu ihrer Wohnsituation aus. Der Beifahrer konnte bislang nicht näher beschrieben werden. Als die Rentnerin in ihrer Wohnung war, klingelte eine etwa 38 Jahre alte und 1,65 Meter große Frau sowie eine etwa 1,55 Meter große Begleiterin an der Wohnungstür.

Angeblich wollten beide ein Paket für einen Nachbarn abgeben und verschafften sich so Zutritt zur Wohnung der Seniorin. Während die größere Täterin (blonde schulterlange Haare, rosa Pullover sowie graue Hose) die Mieterin geschickt mit einem grünen Stofftuch ablenkte, stahl die Komplizin aus dem Schlafzimmer den Schmuck des Opfers. Die kleinere Täterin hatte schulterlange glatte Haare und war dunkel gekleidet. Die Kriminalpolizei sucht nun Zeugen, die verdächtige Personen und Fahrzeuge im Bereich der 50er-Haunummern gesehen haben und bittet diese um weitere Hinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2