Bleibt wieder jemand auf dem Schaden sitzen?

Offenbach
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Mittwoch, zwischen 16.30 und 19.30 Uhr, wurde das Auto eines Offenbachers in der Herderstraße in Offenbach angefahren.

Anzeige
Anzeige

Er stellte seinen weißen Audi Q3 an den rechten Fahrbahnrand und musste bei seiner Rückkehr feststellen, dass jemand sein Fahrzeug mit OF-Kennzeichen touchiert hatte. Die hintere Tür auf der Fahrerseite wurde hierbei beschädigt und es entstand ein Sachschaden in der Höhe von mehreren hundert Euro. Auf dem Schaden bleibt der 40-Jährige wohl sitzen, wenn der Verursacher nicht ermittelt werden kann.

Zudem handelt es sich bei einer Unfallflucht um eine Straftat und kein Kavaliersdelikt. Daher werden Zeugen gebeten, sich bei der Polizei in Offenbach unter der 069 8098-5100 zu melden.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!