Anzeige

Eine BMW-Fahrerin soll gegen 16.20 Uhr beim Ausparken eine 53-jährige Fußgängerin gefährdet haben; die Frau aus Offenbach musste wohl zur Seite springen, um nicht von dem 2er BMW erfasst zu werden.

Anschließend soll die 66-Jährige über den Parkplatz zunächst in den Einkaufswagenunterstand gefahren sein und anschließend einen Mercedes sowie einen VW Golf touchiert haben. Der Schaden wird auf 54.000 Euro geschätzt. Ein Alco-Test ergab 0,34 Promille; die 66-jährige Offenbacherin musste eine Blutprobe abgeben. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.



PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von VORSPRUNG!

Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2