Donnerstag: 77 neue Corona-Fälle in Offenbach

Offenbach
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das Gesundheitsamt meldet für Offenbach 77 neue Fälle.

Die offizielle 7-Tage-Inzidenz des Robert-Koch-Instituts (RKI) für Offenbach liegt aktuell bei 289,6 Fällen auf 100.000 Einwohner. Die 7-Tage-Inzidenz in Hessen liegt bei 195,8. Der durch das RKI ausgewiesene Hospitalisierungsinzidenz-Tageswert für Hessen liegt aktuell bei 3,7. Aktuell ist davon auszugehen, dass Offenbach an Weihnachten aus den Hotspot-Regelungen herausfällt. Rechtlich bindend ist der vom Land Hessen festgelegte Status, einzusehen online unter: Tagesaktuelle Zahlen | soziales. hessen.de

30 Personen aus Offenbach werden im Krankenhaus behandelt (Stand: 21.12.2021), bei allen Personen ist der Zustand stabil. In den Offenbacher Kliniken werden auch Patientinnen und Patienten aus dem Umland behandelt. Die Auslastung der Krankenhäuser wird im DIVI-Intensivregister unter www.intensivregister.de veröffentlicht.

Insgesamt wurden bislang 15.436 Menschen in Offenbach positiv auf SARS-CoV-2 getestet.

Todesfälle in Offenbach gab es bisher insgesamt 220. Bei den Verstorbenen handelt es sich um Menschen im Alter zwischen 27 und 102 Jahren.