Zeugen gesucht: Wer sah den Zusammenstoß?

Offenbach
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Polizei in Offenbach sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem am frühen Sonntagabend zwei Fahrzeuge auf der Kreuzung Untere Grenzstraße/Lämmerspieler Weg in Offenbach zusammenstießen.

Gegen 18 Uhr war ein 53 Jahre alter Mann aus Bischofsheim mit einem VW Sharan auf der Unteren Grenzstraße unterwegs und wollte an der Kreuzung geradeaus in Richtung Mühlheimer Straße weiterfahren. Eine 21 Jahre alte Offenbacherin befuhr mit einem roten Hyundai i30 den Lämmerspieler Weg und wollte links in Richtung Untere Grenzstraße abbiegen. Die beiden Fahrzeuge stießen im Kreuzungsbereich zusammen.

Ersten Schätzungen zufolge entstand ein Sachschaden von 4.000 Euro. Die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers Offenbach beschäftigen sich nun mit der Frage, wer "Grün" hatte. Um diese Frage zu klären, werden Zeugen gesucht, die insbesondere Angaben zur Ampelschaltung zum Unfallzeitpunkt machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 069 8098-5100 bei der Polizei Offenbach zu melden.


Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Online Banner 300x250px MoPo 2