Dreister Dieb klaut Fahrrad in günstigem Moment

Offenbach
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein unbekannter Fahrraddieb hat am späten Dienstagabend offenbar die Gunst der Stunde genutzt und an der S-Bahnstation "Offenbach-Bieber" ein kurzzeitig ungesichertes Velo geklaut.

Kurz vor Mitternacht hatte die 48 Jahre alte Besitzerin ihr Trekkingrad der Marke Trek (weiß, mit Fahrradkorb) an der Haltestelle in der Poststraße aufgeschlossen und dieses für einen Moment unbeobachtet gelassen. Kurz darauf war das Rad samt Wohnungsschlüssel und Handy weg.

Als Langfinger kommt möglicherweise ein etwa 1,85 Meter großer Mann in Betracht, der mit einem weißen T-Shirt und einer schwarzen Basecap bekleidet war. Er hatte die Frau offenbar vorher beobachtet. Die Polizei sucht nun Zeugen, die gebeten werden, sich unter der Rufnummer 069 8098-5100 beim Polizeirevier Offenbach zu melden.