Fahrscheinautomaten im Offenbacher Hauptbahnhof zerstört

Offenbach
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main ermittelt gegen noch unbekannte Täter, die am Hauptbahnhof Offenbach am Main zwei Fahrscheinautomaten massiv beschädigt haben.

Der Schaden den die Täter hinterlassen haben beläuft sich nach einer ersten Einschätzung auf rund 6000 Euro. Eine Streife der Bundespolizei stellt am Montagmorgen gegen 1.30 Uhr bei einer routinemäßigen Bestreifung des Offenbacher Hauptbahnhofes die zwei beschädigten Automaten fest. Vermutlich hatten die Täter mit Flaschen auf die Displays der Automaten eingeschlagen, bis diese letztlich völlig zerstört waren.

Zu den laufenden Ermittlungen wegen Sachbeschädigung sucht die Bundespolizei nach Zeugen. Sachdienliche Hinweise können unter der Telefonnummer 069/1301451103 der Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main gemeldet werden.

 


Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2