SANA-Klinikum Offenbach: Arzt erwischt Tablet-Dieb

Offenbach
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach einem räuberischen Diebstahl im SANA-Klinikum am Donnerstagabend sucht die Offenbacher Polizei nach einem 1,70 bis 1,75 Meter großen und etwa 40 Jahre alten, schlanken Mann. Der Unbekannte mit auffallend kurzen dunklen, graumelierten Haaren und Dreitagebart hatte sich gegen 19.30 Uhr auf eine Station im Erich-Rebentisch-Zentrum geschlichen und mindestens zwei Tablets aus einem Büro eingesackt.



Ein Arzt ertappte ihn dabei und versuchte ihn an der Flucht zu hindern. Der Kriminelle, der eine schwarze Lederjacke, eine dunkle Hose, und einen schwarzen Rucksack trug, stieß den Mediziner jedoch zur Seite und rannte anschließend in Richtung Haupteingang.

Wer weitere Hinweise auf den Räuber geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Offenbach zu melden (069 8098-5100).

 


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2