Hakenkreuzschmierereien im Mehrfamilienhaus

Offenbach
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Erneut haben bislang unbekannter Täter ein seitenverkehrtes Hakenkreuz sowie weitere Symbole und Kritzeleien an eine Hauswand im Flur eines Mehrfamilienhauses in der Hafenallee (30er Hausnummern) in Offenbach geritzt.



Vermutlich haben sie hierfür einen spitzen Gegenstand benutzt. Die Staatsschutzabteilung hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 069 8098-1234.

 

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2