Fünf Zweiräder beschädigt und abgehauen

Offenbach
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Fünf in der Aschaffenburger Straße in Offenbach im Bereich der 30er-Hausnummern geparkte Motorräder beschädigte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer am Montagabend und machte sich anschließend davon.



Es entstand insgesamt ein Schaden von rund 30.000 Euro. Gegen 23 Uhr meldete sich ein Zeuge und gab an, ein lautes Knallgeräusch wahrgenommen zu haben. Als er aus dem Fenster schaute, habe er mehrere umgefahrene Motorräder festgestellt und die Polizei informiert. Die Zweiräder (BMW, Piaggio, Kawasaki) waren vor einer dortigen Fahrschule abgestellt.

Weitere Zeugen, die Hinweise auf den Unfallverursacher geben können, melden sich bitte auf der Wache des Polizeireviers in Offenbach unter der Rufnummer 069 8098-5100.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2