Festnahme nach Einbruch in Stadtbibliothek

Offenbach
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im Rahmen der Fahndung nahmen Polizeibeamte am Dienstagabend nach einem Einbruch in die Stadtbibliothek in der Herrnstraße in Offenbach einen 17 Jahre alten Tatverdächtigen vorläufig fest.



Dieser soll zuvor mit mindestens vier weiteren Personen im Alter von 16 bis 20 Jahren die Räumlichkeiten der Bibliothek betreten und unter anderem ein Buch, einen Computer sowie zwei PC-Bildschirme entwendet haben. Eine Holztür wurde durch die allesamt maskierten Unbekannten aufgehebelt, um in das Innere zu gelangen.

Es entstand ein Schaden von rund 1.000 Euro. Zwei der Tatverdächtigen trugen weiße Sportschuhe. Der Einbruch ereignete sich gegen 22.50 Uhr. Hinweise bitte an die Wache des Polizeireviers in Offenbach unter der Rufnummer 069 8098-5100.

 


Ihnen ist etwas Interessantes aufgefallen im Main-Kinzig-Kreis? Schreiben Sie uns an info@vorsprung-online.de


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner

Anzeige

vogler banner

Anzeige

Online Banner 300x250px MoPo 2